Alternative Buchläden in OWL

Die alternativen Buchläden sind ein wichtiger Teil unserer Infrastruktur. Wir finden dort Rat, wenn wir Literatur für unsere politische Arbeit suchen. Sie bieten uns einen Raum, ins Gespräch zu kommen und uns zu vernetzen. Sie helfen uns, unsere Positionen auch jenseits kommerzieller Verlagsstrukturen zu verbreiten. Kurz: Wir möchten sie nicht missen.

In Ostwestfalen-Lippe gibt es mit der Schließung des „Provinzbuchladens“ in Herford, wieder einen alternativen Buchladen weniger. Stattdessen machen sich immer mehr Mainstream-Buchläden wie „Thalia“ und die „Mayersche“ breit. „Gute Bücher gibt es nur noch im Internet!“ Nee, ein paar Alternativen gibt es noch:

Buchhandlung Eulenspiegel in Bielefeld
Buchhandlung mondo in Bielefeld
Eine kleinere Auswahl an alternativen Büchern gibt es noch bei:
Fechenbach Buchhandlung in Lage/Lippe
Buchhandlung Kafka & Co in Detmold/Lippe
Buchhandlung Regenwurm in Vlotho
Buchhandlung Bücherwurm in Minden