Im Gespräch mit Bernd Drücke

Bernd Drücke (Koordinationsredakteur der „graswurzelrevolution“) stellt im Gespräch mit Sören Weber, am 09.10.2010 während der A-Woche in Rostock, seine Sicht des Anarchismus dar. Dabei erläutert er grundlegende Konzepte des Anarchismus, geht auf Auswirkungen von Herrschaft ein und zeigt historische Parallelen auf. Er skizziert des Weiteren seinen „anarchistischen Werdegang“ mit interessanten Anekdoten.

zum Podcast: herrschaftsfrei.org